Erste Hilfe Übung

Theorie

Anzahl der Fragen:
   

 

1. Welche Techniken der Helmabnahme werden in der Ersten Hilfe empfohlen?

 

2. Was hat das I. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

3. Was hat das II. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

4. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind unbedingt durchzuführen, sobald der Erkrankte in die stabile Seitenlage gebracht wurde?

 

5. Welche Maßnahme gehört zu den Basismaßnahmen?

 

6. Wann muss man auch mit einer geringfügigen Verletzung (Wunde) zum Arzt?

 

7. Was hat das 4. Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

8. Welche Aufgaben hat der Helfer bei einer Verstauchung?

 

9. Welche typischen Warnzeichen weisen auf einen Schlaganfall hin?

 

10. Welche lebensrettenden Sofortmaßnahmen gibt es?

 

11. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind zu setzen, wenn der Abtransport eines Unterkühlten in absehbarer Zeit nicht möglich ist (z.B. Gebirge)?

 

12. Was bedeutet "defibrillieren"?

 

13. Wir setzen uns mit Begeisterung ein. ...

 

14. Welche Zeichen deuten auf einen Schlangenbiss hin?

 

15. Welche Möglichkeit der Reinigung empfiehlt sich im Rahmen der Ersten Hilfe, um Schmutz aus einer Wunde (Abschürfung am Knie) herauszubekommen?

 

16. Welche Angaben sind beim Notruf sinnvoll?

 

17. Welche Aussagen treffen im Zuge der Versorgung (Erste Hilfe) von Brandwunden zu?

 

18. In welchem Jahr wurde das Österreichische Rote Kreuz gegründet?

 

19. Welche Vergiftungserscheinungen gibt es?

 

20. Was hat das 1. Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

21. Wann darf eine Ersthelferdefibrillation nicht angewendet werden?

 

22. Was machen Sie, wenn ein verletzter Motorradfahrer auf dem Bauch liegt und nicht reagiert?

 

23. Welche Lagerung wird bei einem bewusstlosen Menschen durchgeführt?

 

24. Was versteht man unter einer Vergiftung?

 

25. Durch starke Sonnenbestrahlung kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Nackensteife, Bewusstseinsstörungen und Krämpfen kommen. Mit welchen Notfällen ist zu rechnen?