Erste Hilfe Übung

Theorie

Anzahl der Fragen:
   

 

1. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind im Vergiftungsnotfall durchzuführen, wenn das Gift bekannt ist und der Betroffene bei Bewusstsein ist?

 

2. Wie wird die Mund-zu-Mund-Beatmung im Rahmen der Ersten Hilfe durchgeführt?

 

3. Was bedeutet die Abkürzung "AED"?

 

4. Welche Prinzipien gelten bei der Wundversorgung (Erste Hilfe)?

 

5. Welche Aussagen treffen im Zuge der Versorgung (Erste Hilfe) von Brandwunden zu?

 

6. IKRK - Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz ...

 

7. Welche Maßnahme gehört zu den Basismaßnahmen?

 

8. Was hat das 4. Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

9. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind im Vergiftungsnotfall durchzuführen (Patient nicht ansprechbar)?

 

10. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei Verätzungen zu setzen?

 

11. Womit kann ein Verkehrsunfall abgesichert werden?

 

12. Welche Zeichen deuten auf einen Schlangenbiss hin?

 

13. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind beim Verschlucken (schwere Verlegung der Atemwege) durchzuführen?

 

14. Welche der angeführten Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einem Schlaganfall zu setzen?

 

15. Welche Erste-Hilfe-Ausrüstung kann den Helfer vor Infektionen schützen?

 

16. In welchem Jahr wurde das Österreichische Rote Kreuz gegründet?

 

17. Zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes zählen:

 

18. Welche der angeführten Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einem Sonnenstich/Hitzschlag zu setzen?

 

19. Wie wird die Mund-zu-Nase-Beatmung im Rahmen der Ersten Hilfe durchgeführt?

 

20. Welche Reihenfolge der Grundsätze ist richtig?

 

21. Was hat das I. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen zum Inhalt?

 

22. Welche dieser Tätigkeiten sind vor der Ausübung von Sport sinnvoll?

 

23. Nenne die Versorgung von Wunden.

 

24. Welche Maßnahmen führen Sie bei Bewusstlosigkeit durch?

 

25. IFRC - Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften