Erste Hilfe Übung

Theorie

Anzahl der Fragen:
   

 

1. Was gehört zum Notfallcheck?

 

2. Welche Aufgaben hat der Ersthelfer?

 

3. Welche Möglichkeit der Reinigung empfiehlt sich im Rahmen der Ersten Hilfe, um Schmutz aus einer Wunde (Abschürfung am Knie) herauszubekommen?

 

4. Durch starke Sonnenbestrahlung kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Nackensteife, Bewusstseinsstörungen und Krämpfen kommen. Mit welchen Notfällen ist zu rechnen?

 

5. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind beim Verschlucken (schwere Verlegung der Atemwege) durchzuführen?

 

6. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind im Vergiftungsnotfall durchzuführen, wenn das Gift bekannt ist und der Betroffene bei Bewusstsein ist?

 

7. Wie wird das Bewusstsein überprüft?

 

8. Wie lautet die Notrufnummer der Polizei?

 

9. Wie viel Prozent Sauerstoff bekommt der Patient bei einer Mund-zu-Mund-Beatmung?

 

10. In welchem Jahr wurde das Österreichische Rote Kreuz gegründet?

 

11. Welche Reihenfolge der Grundsätze ist richtig?

 

12. Was bedeutet die Abkürzung "AED"?

 

13. Wie wird die Mund-zu-Mund-Beatmung im Rahmen der Ersten Hilfe durchgeführt?

 

14. Welche Lagerung wird bei Bauchverletzungen (Erste Hilfe) durchgeführt?

 

15. Welche der angeführten Erste-Hilfe-Maßnahmen sind nach einem Biss durch eine heimische Giftschlange zu setzen?

 

16. Was sollte der Ersthelfer bei der Blutstillung vermeiden?

 

17. Wie versorgt man einen Verletzten mit einer stark blutenden Wunde an einer Extremität?

 

18. Welche Kennzeichen (Erkennen) gibt es bei Knochen- und Gelenksverletzungen?

 

19. Welchen Grundsatz soll jeder Ersthelfer in einer Gefahrenzone beachten?

 

20. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind beim Verdacht der Blutzuckerentgleisung bei einem Diabetiker zu setzen?

 

21. Welche Rettungsmöglichkeiten gibt es aus einer Gefahrenzone?

 

22. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einer starken Blutung am Unterschenkel durchzuführen?

 

23. Welche Schritte sind durchzuführen, wenn der Verletzte auf lautes Ansprechen und sanftes Schütteln nicht reagiert?

 

24. Zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes zählen:

 

25. Was soll man bei einem Notruf beachten?