Erste Hilfe Übung

Theorie

Anzahl der Fragen:
   

 

   1. Aus welchen Schritten besteht der Notfallcheck?
 
 
 
 
   2. Welche Maßnahmen führen Sie bei Bewusstlosigkeit durch?
 
 
 
 
   3. Wie gehen Sie bei der Wiederbelebung als trainierter Ersthelfer vor?
 
 
 
 
   4. Die GAMS-Regel erläutert dem Ersthelfer richtiges Verhalten bei Gefahr. G steht für Gefahr erkennen, A für Abstand halten, S steht für Spezialkräfte anfordern und M für?
 
 
 
 
   5. Wann bzw. wozu schalten Sie die Alarmblinkanlage ein?
 
 
 
 
   6. Welche Lagerung wird bei Atemnot durchgeführt?
 
 
 
 
   7. Wodurch können Verbrennungen bzw. Verbrühungen entstehen?
 
 
 
 
   8. Was machen Sie, wenn ein verletzter Motorradfahrer auf dem Bauch liegt und nicht reagiert?
 
 
 
 
   9. Welche Erste-Hilfe-Ausrüstung kann den Helfer vor Infektionen schützen?
 
 
 
 
   10. Wir setzen uns mit Begeisterung ein. ...
 
 
 
 
   11. Wie lautet der Euro-Notruf?
 
 
 
 
   12. Was bedeutet "defibrillieren"?
 
 
 
 
   13. Wann spricht man von einem bewusstlosen Notfallpatienten?
 
 
 
 
   14. Welche Maßnahmen ergreifen Sie, wenn ein Verletzter am Bauch liegt und nicht reagiert?
 
 
 
 
   15. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einer starken Blutung am Unterschenkel durchzuführen?
 
 
 
 
   16. Welche Aussagen treffen bezüglich Defibrillation in der Ersten Hilfe zu?
 
 
 
 
   17. Welche Aussagen treffen im Zuge der Versorgung (Erste Hilfe) von Brandwunden zu?
 
 
 
 
   18. Welche Maßnahme gehört zu den Basismaßnahmen?
 
 
 
 
   19. Welche der angeführten Erste-Hilfe-Maßnahmen sind nach einem Zeckenstich zu setzen?
 
 
 
 
   20. Welche Lagerung wird bei einem bewusstlosen Menschen durchgeführt?
 
 
 
 
   21. Durch starke Sonnenbestrahlung kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Nackensteife, Bewusstseinsstörungen und Krämpfen kommen. Mit welchen Notfällen ist zu rechnen?
 
 
 
 
   22. Zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes zählen:
 
 
 
 
   23. Wie wird die Stabile Seitenlage korrekt durchgeführt?
 
 
 
 
   24. Wann muss man auch mit einer geringfügigen Verletzung (Wunde) zum Arzt?
 
 
 
 
   25. Welche Basismaßnahmen soll der Ersthelfer durchführen?